Fundgrube

IMG_20220515_184112_resized_20220516_121949654.jpg

Die Gegenstände auf dem Bild haben wir entweder im Haus oder auf dem Spielplatz gefunden:

eine Brille mit rotem Rahmen

eine Kindermütze mit Disney-Motiv

eine Payback-Karte

Wer diese vermisst, kann sich gern über das Kontakt-Formular bei uns melden. 

16.05.2022

 

Infos vom BIK-Vorstand

An dieser Stelle wollen wir aus der BIK-Vorstandssitzung berichten. Was beschäftigt uns grade, was ist geplant, was machen oder beschließen wir?

Am 02.05.22 fand die letzte Sitzung des BIK-Vorstandes statt - diesmal wieder als "echtes" Treffen.. Über folgende Themen haben wir gesprochen:

  • Im Mai werden wir auf dem BIK-Spielplatz zwei neue Spieltische aufstellen. Künftig könnt Ihr die beliebten Brettspiele "4 Gewinnt" und "Mühle" in der Outdoor-Version spielen.  Die Spieltische haben wir aus Spendengeldern finanziert. Viel Spaß beim Ausprobieren!

  • Information für alle Haus-Nutzer: In den nächsten Wochen bekommt das BIK-Haus neue Sanitärobjekte. Eventuell kann es während Eurer Veranstaltung zum Handwerkereinsatz kommen. Geplant ist jedoch, immer eine Toilette (Damen oder Herren) zur Verfügung zu haben. Nach über 30 Jahren war dieser Schritt jedoch mal notwendig. 

  • Apropos Toilette: Auch in diesem Jahr werden wir auf dem BIK-Platz wieder ein Dixi-Klo aufstellen. Dieses sollte demnächst geliefert werden. 

  • Die BIK verkauft am 15.05.2022 auf dem Mai-Fest in der Innenstadt Getränke. Zudem sind wir mit einem Bratwurst/Getränke - Stand auf der Einweihung des Windparks Dahle am 29.06.2022.

  • Natürlich haben wir auch über das Osterfeuer gesprochen. Die Stimmung war sehr gut und die Veranstaltung war ein Erfolg. Das Konzept für die Wertmarken werden wir für das nächste Jahr überarbeiten. Vorschläge hierzu gibt es schon. Einige Bilder vom Osterfeuer sehr Ihr hier:

 
 
Untitled.jpg

Ehre wem Ehre gebührt

Erich Binneberg hat das Bundeverdienstkreuz erhalten - zu Recht!

August 2021. Kaum einer, der auf dem BIK-Gelände ist, kennt Erich nicht, denn er ist seit 1976 ununterbrochen für die BIK tätig. Allmählich begibt er sich langsam in den wohlverdienten Ruhestand, wenn auch ungern. Für sein unermüdliches Tun hat er nun das Bundesverdienstkreuz , ausgestellt vom Bundespräsidenten und überreicht vom Landrat erhalten.

Weitere Infos erfahrt ihre im Zeitungsartikel unter dem Reiter in der Presse

Wir gratulieren herzlich und freuen uns mit ihm!